26
Summer exhibition 14/6-24/8
”Step by step – an exhibition about trekking, freedom and pilgrimage”
Art tour on the fourth floor and Rörstrand museum in the small courtyard
The Walled Garden
Children’s Activities 28/6-9/8
The Princess’s necklace
The story of Jöns, knight of Läckö (puppet theatre)
Follow the maid from the garden via the kitchen to the great King’s Hall
Creepy Castle
Opera in the courtyard 12/7-2/8
”Falstaff” by Verdi (sung in Swedish).
Tickets
or the Tourist Office in Lidköping.
Restaurant & Café
Café Stallet and Restaurant Hvita Hjorten offer coffee as well as lunch
and dinner menus, with specialities from Lake Vänern and the vegetable
garden. T +46 510 105 00.
Läckö Camping and Guest Harbour
Läckö’s camping site is beautifully situated close to the castle.
Open 1/5-30/9. Just below the west wall of Läckö is a protected marina
for 60 boats.
Läckö Castle
Läckö Castle is best known as the De la Gardie’s magnificent baroque
palace standing on a rocky peninsula in Lake Vänern, but parts of the
building we see today are much older. Brynolf Algotsson, Bishop of
Skara, laid the foundations of the first castle as early as 1298. The castle
was confiscated from the church and taken over by the crown after the
reformation in 1527. It was granted to Field Marshal Count Jacob De la
Gardie in 1615 for services to the nation. His son Magnus Gabriel
was only thirty when he took over the title and estates. He began an
extensive extension of the buildings in 1654, which included new rooms
for his staff in the first court, a new kitchen wing, a fourth floor on the
old keep and the castle chapel. Even if parts of the castle bear signs
of its mediaeval past, it is essentially Magnus Gabriel’s palace we see
today. The Castle is open May 1st – September 30th.
naturum Vänerskärgården – Victoriahuset
Visitor Centre and exhibition open from 29/3-21/12.
Conference rooms, lodging, restaurant. Activities for children,
schools and groups, walking trails and much more.
Calender of Events
Läckö Castle reserves the right to make changes at short notice.
Sommerausstellung 14.6-24.8
”Schritt für Schritt – eine Ausstellung über Trekking, Freiheit undWallfahrt“
Kunst in der vierten Etage und Rörstrand museum auf den kleinen Innenhof
Der kleine Schlossgarten
Kinderprogramm 28.6-9.8
Prinzessin Halskette
Die Geschichte des Ritter Jöns von Läckö (Puppentheater)
Mit dem Dienstmädchen von der Küche und bis zum großen Königssaal
Das schreckliche Schloss
Opernvorstellungen 12.7-2.8
”Falstaff” von Verdi (auf Schwedisch).
Karten
oder von dem Touristenbüro in Lidköping.
Restaurant & Café
Im Stallcafé und Restaurant Hvita Hjorten können Sie von einer
reichhaltigen Speisekarte wählen. Tel +46 510 105 00.
Läckö Camping und Gasthafen
Läckö Camping mit Stellplätzen für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte
hat vom1.5-30.9 geöffnet. Der Gasthafen hat 60 Bootsplätze und befindet
sich neben dem Schloß.
Siehe
für weitere Informationen.
Karten und Informationen sind beim Fremdenverkehrsbüro Lidköping
erhältlich: T +46 510 200 20,
.
Schloss Läckö
Das am Ufer des Vänersees gelegene Schloss Läckö geht bis auf das
Mittelalter zurück. Bereits im Jahre 1298 legte hier der Bischof von
Skara, Brynolf Algotsson, den Grundstein zu einer befestigten Burg.
Eine Zeit lang spielte Schloss Läckö nur eine unbedeutende Rolle; erst
als der Feldherr Graf Jacob De la Gardie im Jahre 1615 Läckö als
Darlehen übernahm, gewann es wieder an Bedeutung. Graf Magnus
Gabriel De la Gardie übernahm das Schloss im Alter von 30 Jahren. Im
Jahre 1654 wurden auf Läckö große Bauarbeiten eingeleitet. So wurde
die Vorburg mit neuen Räumen versehen, die Küchenburg wurde erbaut
und der Bau der Schlosskirche wurde durch Magnus Gabriel eingeleitet.
Schloss Läckö ist als sagenumwobenes De la Gardie-Schloss berühmt.
Schloss Läckö is vom 1.5 bis 30.9 offen.
naturum Vänerskärgården – Victoriahuset
Besucherzentrum und Ausstellung geöffnet von 29.3-21.12.
Konferenzräume, Unterkunft, Restaurant. Aktivitäten für Kinder,
Schulen und Gruppen, Wanderwege und vieles mehr.
Veranstaltungskalender
Änderungen vorbehalten.
See
for more information.
Tickets and information at the Lidköping Tourist Office:
T +46 510 200 20,
.
1...,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25 27,28